Review: „Die 7 Wege zur Effektivität“ [Teil 3: Proaktiv sein]

Der erste der sieben Wege (im Original „habits“) besagt, dass Proaktivität die eigene Effektivität enorm steigern kann.

Proaktiv sein bedeutet, sich nicht vom Wetter beeinflussen zu lassen (=reaktiv), sondern sein eigenes Wetter in sich zu tragen. Also zu verstehen, dass man innerhalb seines Einflussbereiches die Dinge entsprechend der eigenen Werte lenken kann und mit dem Umgang von Realitäten neue Realitäten schafft.

Ein wichtiges Instrument, die Proaktivität zu betrachten, ist die Wahrnehmung unserer eigenen Sprache:

Reaktive Sprache:
Ich muss das tun. Wenn, dann werde ich (…) . So ist es eben.
Proaktive Sprache:
Ich ziehe vor etwas zu tun. Ich werde. Suchen wir nach Alternativen!

Die Konzentration auf die eigenen Möglichkeiten sorgt automatisch dafür, dass der Einflussbereich (positive, aktive Herangehensweise sorgt für positive Entwicklung) wächst. Die Fokussierung auf das Sein („Ich werde … sein“, statt „Hätte ich bloß …“) erhöht die Kontrolle über den Verlauf des Lebens. Dazu fällt mir ein Zitat (von einem der Vorstände bei wob gehört) ein:

Zukunft hat man nicht, die schafft man sich.

Das Buch von Stephen R. Covey Das Buch von Stephen R. Covey

Der Autor und Coach „Stephen R. Covey“ hat mit „The 7 Habits of Highly Effective People“ ein Standardwerk vorgelegt – für all jene, die an sich arbeiten wollen und die die Wechselwirkungen zwischen Menschen (im privaten wie im beruflichen Kontext) besser verstehen möchten. Um das im Buch Erlernte besser zu behalten, gibt es hier eine kleine Doku-Serie. Sie startet mit Teil 1: Vorwort und Teil 2: Paradigmen und Prinzipien.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s