Wunderkit beta

Marco_luciano

Ich war ziemlich begeistert wunderkit, solange die beta-Bugs nicht behoben sind, arbeite ich aber wieder mit anderen Tools. 

4 Gedanken zu „Wunderkit beta

  1. wir bleiben erstmal bei wunderkit, weil alle anderen tools (do, flow, asana, producteev,… siehe blogpost) für uns noch weniger klappen. die bugs und fehlenden features nehmen wir erstmal in kauf.😦

  2. Ja ich werde wunderkit auh im Auge behalten und immer wieder testen. Unsere Projektabläufe hatten wir sowieso über 5pm gemacht. wunderkit war eher für meine Selbstverwaltung. Am 14.04.2012 um 18:42 schrieb Posterous <

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s