Opera Mini für iPhone Bookmark Sync via #Opera Links

Untertitel: Er brauchte rund vier Stunden, um die Bookmarks zu synchronisieren..

[Labermodus]

Gestern erschien der unter mobilen Surfern beliebte Browser Opera Mini für das iPhone. Lange Zeit hatte man geglaubt, dass die Konkurrenz für Apples eigenen Browser „Mobile Safari“ es nie in den Store schaffen würde. Große Spannung machte sich bei mir breit. 

Da ich schon zu Zeiten des Nokia N95 Opera Mini Fan war, lud ich die kostenlose App (Link zum iTS) gleich runter und wollte möglichst bald, meine Bookmarks (die fester Bestandteil meiner Online-Aktivitäten sind) zu synchronisieren. Dazu bietet Opera einen Service namens „Opera Links“ an, der (ähnlich MobileMe) Bookmarks, Notes, Sucheingaben und Verlauf und noch einiges mehr mit allen verlinkten Opera-Browsern synchronisiert (mehr zu Opera Links). 

[/Labermodus]

Seit dem Einrichten des Accounts bei Opera Links brauchte ich gestern 3 Stunden (erfolglos) und eine weitere Stunde heute (erfolgreich), um die Bookmarks, die in Opera lagen auch auf dem iPhone zu gesicht zu bekommen. 

Folgende Vorgehensweise war erfolgreich:

1) Opera Link Account einrichten
2) In Opera Mini (iPhone) eine beliebige Seite als Bookmark anlegen
3) Warten
4) In Opera (Desktop) Bookmarks anzeigen lassen und nach einem Ordner namens „Opera Mini“ Ausschau halten, siehe Bild mit Pfeilchen
5) Wenn Ordner gefunden, eigene Bookmarks (immernoch in Opera Desktop) in diesen Ordner KOPIEREN, NICHT VERSCHIEBEN. Wenn Ordner nicht gefunden: siehe 3)
6) Opera Desktop Neustart, der die Synchronisation von Opera Links erzwingt, durchführen
7) Warten
8) In Opera Mini sollten jetzt die eigenen Bookmarks erschienen

#operamini auf dem iPhone – Hands On

Gerade ist Opera Mini im AppStore erschienen.

Der erste Test zeigt: Mein iPhone 3G surft damit deutlich schneller, aber die Animationen in der App (neuer Tab öffnen, Appstart) ruckeln häufiger als Mobile Safari.

Foto

Super sexy sind dafür die Möglichkeiten, die mit ‚gedrückt halten‘ auf den Benutzer zukommen. Auch das ladefreie zurück surfen gefällt. Ich werde Opera Mini auf jeden Fall weiterhin testen und sehe durchaus Potential für die App, Mobile Safari vom Browserthron zu verdrängen.

Link zum AppStore:
http://itunes.apple.com/de/app/opera-mini-web-browser/id363729560?mt=8