Zurück aus „Inglorious Basterds“. Ein erster Eindruck muss von der Seele #filmtipp #kino

Ein grauenvoller gut gemachter Film! Wie gewohnt ist der neueste Tarantino ein Feuerwerk der Schlachtereien. Und genau DAS bringt den Streifen ins Wanken.
Die Story ist gut durchdacht und wird in fünf Akten aufgeführt. Der Plot ist stringent und verständlich, aber nicht zu schlicht. Zahlreiche Nebenschauplätze (im wahrsten Wortsinn) beleben den Film.
Das Setting ist famos. Habe von @dotdean erfahren, dass der Film in den Babelsberg Studios gedreht wurde. Cool, dass es klappt mit Tarantino und Pitt einen deutschen Film zu drehen. Details am Set lassen Filmfans jauchzen: Es gibt soviel zu entdecken (Uhren, Gläser..)
Das Screenplay und Acting überzeugen meiner Meinung nach jeder Zeit. Besonders die Rolle des Oberst Landa (gespielt von Christoph Waltz) macht einen großartigen Job und bleibt mir als besonders gelungen in Erinnerung. Dank so gut wie nicht vorhandener Musik kommen Dialoge, Mimik und Gestik besonders gut zum Vorschein.

Bild_1

So weit, so gut! Wie bei Quentin Tarantinos Filmen häufig der Fall ist die Gewaltdarstellung und Fülle der Blut-Szenen hart an der Grenze. Teilweise wünschte ich mir, dass es etwas weniger sein könnte. Einige Lacher lassen den Zuschauern kurz Zeit die ansonsten dauerhaft angespannten Muskeln zu lockern und bei 2,5h Spielzeit ist man da um jeden Lacher wert. Denn die dauernde Spannung ist nur mit Anstrengung zu ertragen. Für mich nicht weiter tragisch, für andere vielleicht nervig: Ziemlich lange Passagen des Films sind auf Französisch (mit Untertitel) gesprochen.
 
Trotzdem ist der Film gelungen. Die etwas andere Agenten-Kriegs-Action-Drama-Kiste kommt insgesamt rund daher und funktioniert. Aber nur weil die Details und großartige Filmkunst die etwas überzogene Gewaltdarstellung und ausufernde Spannung ausgleichen.
Mal sehen, ob sich meine Meinung mit der Zeit noch ändert.
 
Mehr zum Film auf

http://de.wikipedia.org/wiki/Inglourious_Basterds
http://www.filmstarts.de/kritiken/38587-Inglourious-Basterds.html

#iPhone #apptipp der Woche: Post mobil

Die App ist kein Designwunder aber übersichtlich genug und kann echt alles was man heute nichtmehr in Büchern nachschlägt:

Foto

Postleitzahlen suchen, Filialen oder Briefkasten ausmachen oder sogar Briefe und Postkarten frankieren (per SMS Code anfordern, kostet ca 1€ pro Brief) und noch mehr. Bin positiv überascht! Die App gibt’s kostenlos nach folgendem Link:
 
http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=323213401&mt=8

Das beste Buch seit Langem: Menschliche Kommunikation #Buchtipp

Verblüffend, interessant, anspruchsvoll aber verständlich und unterhaltsam. Zumindest die ersten 50 Seiten.
Für Alle, die an Kommunikation, Psychologie und Wissenschaftslehre interessiert sind.
Alles andere als ein Geheimtipp übrigens. Ist in der Medien- und Kulturforschung gern benutzte Lehrstoffgrundlage.

Foto

Paul Watzlawick, Janet H. Beavin und Don D. Jackson: Menschliche Kommunikation – Formen Störungen Paradoxien im Hans Huber Verlag Bern erschienen (11. Aufl. 2007), ca 20 €.

#InstapaperPro mit #twitter Integration Bug Lösung #iPhone #App

Habe mir kürzlich die Pro Version von Instapaper gegönnt. In Kombination mit Feeds und Tweetie absolut leckerer Workflow.
Bei Instapaper Pro ist es möglich seinen Twitteraccount zu implementieren, um aus der App heraus gute lesenswerte Artikel über Twitter zu sharen! Leider klappte die Account Authentification bei mir nicht. Die Lösung war ein Tweet vom Entwickler: Man muss statt Username (hier „mc_o) die Email-Adresse (bei Twitter verwendete) angeben. Dann sollte es funktionieren. Alternativ kann Instapaper Pro auch einen Link zu einigen Twitter-Apps weiterreichen. Dh man klickt auf den entsprechenden Button, Tweetie geht auf und ein Tweet wird abgeschickt mit URL zum entsprechenden Artikel. Tolle Alternative.

 Link zum Tweet vom Entwickler:

Link zu Instapaper Pro im ITS:
http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=288545208&mt=8
Link zu Instapaper Free (ohne Funktionen wie Folder, Twitter, Tumbler, Tweetie-Connection usw.)
http://itunes.apple.com/WebObjects/MZStore.woa/wa/viewSoftware?id=284942713&mt=8